Menü

Brillen-Trends 2018: Die Must-haves der Saison

Lust auf einen neuen, frischen Style? Wie wäre es mit einer trendigen neuen Brille? Von Transparenz bis Marine-Look: Wir verraten, an welchen Brillen- und Sonnenbrillen-Trends man 2018 nicht vorbeikommt.
Style – 2. Mai 2018

Transparent ist Trend

Für einen klaren Durchblick ohne viel Schnickschnack sorgen transparente Brillenfassungen: Durchsichtige Rahmen und schnörkellose Formen von rund bis eckig schmeicheln dem Gesicht mit cleanem Understatement. Ob farblos transparent oder mit Pastell-Touch in Rosé, Hellblau, Flieder, zartem Grau oder Beige, ist Geschmackssache. Klar ist: Dieser Trend passt mit seinem frischen Look perfekt zum in den Frühling und Sommer und kann zu vielen verschiedenen Outfits und Stilen getragen werden, ohne zu dick aufzutragen. Und er passt auch zu zarten, schmalen Gesichtern, bei denen dicke Brillenrahmen oft zu hart wirken.

Brillen-Trends 2018 Transparenz

Ein Hauch von Nichts

In den vergangenen Jahren waren Nerd-Brillen mit dicken Rahmen das Maß der Dinge. Jetzt werden sie langsam abgelöst – von zarten, feinen Brillenfassungen aus Metall. Ob in Gold, Silber oder femininem Roségold – Hauptsache, zart statt hart. Ein Trend, der dem Träger durch das leichte Gewicht des Rahmens das Gefühl gibt, einen Hauch von Nichts auf der Nase zu tragen! Außerdem sind zarte Brillen aus Metall vielseitig zu kombinieren und passen zu allen möglichen Outfit-Styles vom Business-Look bis hin zu lässiger Streetwear. Eine Brille für alles sozusagen. Und die Formen? Oval und rund sind Trumpf. Mehr Info dazu gibt’s im nächsten Punkt.

Brillen-Trends 2018 Metall

Retro rockt

Der Retro-Trend begleitet uns mittlerweile schon einige Jahre – und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht! Nur eines ändert sich 2018 – nämlich, dass wir in Sachen Vintage-Brillen noch mutiger werden. Soll heißen: Brillenfassungen sind jetzt noch größer, runder und auffälliger, dazu kommen filigrane Cut-Outs. Neben der femininen Cateye- und der Panto-Form (der Statement-Brille der Intellektuellen in den 20ern – hier gibt’s mehr Info dazu) sieht man auch die klassische Nickelbrille immer öfter in den Kollektionen der großen Labels. Ein Look, den man sich erst einmal trauen muss – mit dem man aber garantiert alle Blicke auf sich zieht.

Auch nach wie vor en èn vogue: Die coole Pilotenbrille – mittlerweile oft zu sehen mit einem Doppelsteg (siehe Foto unten). Ein Retro-Detail, das bei Trendsettern 2018 übrigens ganz hoch im Kurs steht!

Brillen-Trends 2018 Doppelsteg

Farbe bekennen

Die modemutigen 90er lassen grüßen – man trägt wieder bunt auf der Nase! Von getönten Gläsern in allen möglichen Farben bis hin zu schillernd glänzenden mehrfarbigen Fassungen ist in diesem Jahr alles erlaubt bzw. erwünscht. Knallgelb, Pink, ja sogar Regenbogenverläufen, in matt oder glänzend … die Designer der großen Marken haben sich heuer ordentlich ausgetobt. Schließlich brauchen wir für die trendigen 90s-Outfits auch die passenden Accessoires auf der Nase. Aber keine Sorge: Für diejenigen, die’s weniger knallig mögen, sind auch Pastellfarben 2018 ganz vorne dabei – oder klassisch-maritime Töne (mehr dazu im nächsten Punkt).

Brillen-Trends 2018 Farbe

Meer in Sicht

Der Marine-Look ist wieder voll da – und natürlich gehören dazu auch die passenden Accessoires. Maritim angehauchte Brillenstyles in ozeanischen Tönen wie Königs-, Azur- oder Türkisblau sorgen für uneingeschränkten Meerblick und pures Urlaubsfeeling. Bei Sonnenbrillen schillern sogar die Gläser in coolem Blau. In Sachen Form ist beim Nautik-Style alles erlaubt, was gefällt – von Cateye über Panto bis hin zur Pilotenbrille. Am besten kombiniert man diese Brillen natürlich mit Outfits im maritimen Stil – mit klaren Schnitten und in Farben wie Dunkelblau, Weiß und Rot bzw. den klassischen Marine-Streifen. Ahoi, Captain!

Fotos: © Pixabay/herbert2512, © Pixabay/LeeChangmin, © Pixabay/aaandrea, © Pixabay/Barbara2b, © Pixabay/StockSnap


Titelfoto: © Pixabay/StockSnap

Wie pflege ich meine Brille am besten, damit sie lange hält und schön bleibt? Hier erfährst du mehr!

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "Zustimmen", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite zu besuchen. Sie können Cookies jedoch auch in unserer Datenschutzerklärung deaktivieren.